Celeste – Explore the solar system through your Android device

Celeste – Explore the solar system through your Android device

Celeste ist eine Augmented Reality- Anwendung, die mit Hilfe der Handy-Kamera die Lage und Bewegung von Sonne, Mond und anderen Planeten anzeigt. Die jeweiligen GPS-Koordinaten und die Himmelsrichtung geben der App an, welcher Planet sich wo befindet.

Mit einem Klick auf das jeweilige Objekt bekommt man Detailinformationen wie beispielsweise die Größe des Planeten und die Entfernung zur Erde sowie die Laufbahn angezeigt. Die Planeten werden in das Kamerabild hinein als 3D-Grafik eingeblendet.

Man kann sich auch die Stellung eines Planeten zu einem anderen Datum anzeigen lassen. Will man wissen, wie die Sterne am 01.01.2040 stehen – mit Celeste kein Problem. Ebenso lässt sich die Bahn des Mondes oder des Jupiters anzeigen. Celeste eignet sich hervorragend als Ergänzung zur Google Sky Map.

Gelobt wird die Anwendung vor allem für ihre Reaktionsfreudigkeit. Im Programmierwettbewerb Android Developer Challenge von Google belegte Celeste 2009 den dritten Platz im Bereich Education & Reference, gewählt von Tausenden Android-Nutzern und einer offiziellen Jury.

Augmented Reality, zu Deutsch: erweiterte Realität ist die computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung. Dabei können alle menschlichen Sinnesorgane angesprochen werden, in der Praxis geht es jedoch meist um die visuelle Darstellung von Informationen.

Die kostenlose Lite-Version zeigt nur einen kleinen Teil der Planeten an, die Vollversion ist für 1,99 erhältlich und enthält alle Planeten. Wer Spaß am Entdecken und ein Interesse für unser Sonnensystem hat, für den sind die ca. €1,45 gut angelegt.

Direkt zur Celeste App

Meine Bewertung: 4,5/5

1 Antwort : Celeste – Explore the solar system through your Android device”

  1. Wohli sagt:

    Als Alternative empfehle ich Google Sky Map. Wirklich tolles Programm und zudem kostenlos.

Einen Kommentar schreiben