ForeverMap 2 als Google Maps Alternative

ForeverMap 2 als Google Maps Alternative

ForeverMap von Skobbler ist vielleicht dem einen oder anderen, der Android schon seit einer Weile nutzt, noch bekannt. Die Karten App war bis vergangenen Februar im Google Play Store zu finden, dann hat Entwickler Skobbler sie dort herausgenommen. Jetzt geht Skobbler mit dem Nachfolger ForeverMap 2 für Android an den Start.

Wozu braucht man eine Karten App, wenn es Google Maps gibt? So mag sich mancher fragen. Google Maps hat einen gravierenden Nachteil: Man ist auf eine Internet-Verbindung angewiesen. Das ist bei ForeverMap 2 von Skobbler anders. ForeverMap 2 greift auf die Karten und Daten des Open Street Maps Projekts zurück und soll durch den großen Funktionsumfang glänzen.

Offline-Karten per In App-Kauf

ForeverMap 2 ist für 79 Cent im Google Play Store erhältlich. Zu diesem Preis bekommt man dann eine Offline-Karte eines selbst wählbaren Landes. Weitere Offline-Karten sind als In App-Käufe freischaltbar. Hier hat man die Wahl zwischen Städtekarten (0,79 Euro) , Länderkarten (2,99 Euro) oder Karten eines ganzen Kontinents (5,99 Euro). Wer sich gleich den ganzen Globus freischalten möchte, der kann das für 9,99 Euro per In App-Kauf tun.

Aktualisierung ohne zeitliche Begrenzung

Skobbler verspricht, dass einmal gekaufte Karten ohne weitere Kosten aktualisiert werden. Außerdem kann man die Karten auch jederzeit löschen und neu installieren, ohne erneut dafür bezahlen zu müssen. Das ist praktisch, wenn der Speicherplatz begrenzt ist. Weitere Features der ForeverMap 2 App sind die Umkreissuche sowie Routenberechnung für Fußgänger und Autofahrer. Außerde, kann man Points of Interest in einer Favoriten-Liste speichern und teilen.

Vermisst: Navigations-Funktion

Was ForeverMap 2 fehlt ist eine Navigations-Funktion. Das heißt, man kann mit der App zwar eine Route planen, anders als bei Google Maps wird einem diese dann aber nicht mit Sprachausgabe präsentiert. Für iOS gibt es hierfür die ergänzende App Navigation 2, ob diese auch für Android in Planung ist, ist derzeit leider nicht bekannt.

ForeverMap 2 ist trotzdem eine interessante Alternative zu Google Maps. Die App besticht durch die hohe grafische Qualität des Kartenmaterials und die Offline-Funktion. Kleines Manko ist die fehlende Navigation sowie der Speicherplatz, den die Anwendung braucht.

Bewertung: 4/5 Sterne

1 Antwort : ForeverMap 2 als Google Maps Alternative”

  1. [...] Skobbler mit dem Nachfolger ForeverMap 2 für Android an den Start. Wozu braucht man eine [...] blog-android.de – News und Apps für Android Android [...]

  2. Vanja sagt:

    Es ist nicht nur der Grund, dass man einen Internetanschluss benötigt, um Google Maps zu sehen, um sich nach einer Alternative umzuschauen, die flexibler ist. Vielmehr ist es wichtig überhaupt eine Alternative zu Google zu haben. Nichts ist schlimmer auf der Welt als eine Monopolstellung, die früher oder später immer ausgenutzt wird und selten nur zum Guten. Mit der Skobbler Technologie kann man Online Maps oder Offline Maps nutzen. Dazu werden einige Features angeboten, die Google auch nicht hat. Spezielle Karten gibt es für Auto, Fußgänger, und das Bike. Gut, dass die verschiedene Suchfunktionen und Funktionen auch offline in deutscher Sprache zur Verfügung stehen. Damit schafft es der Anbieter vielleicht etwas Schwung auf dieses Terrain zu bringen. Immer wieder toll zu beobachten, dass sich einige nicht mit der Monopolstellung verschiedener Anbieter zufriedengeben.

Einen Kommentar schreiben