Ouya: Android-Konsole geht ab Ende Dezember an Entwickler

Ouya: Android-Konsole geht ab Ende Dezember an Entwickler

Über die handliche Spiele-Konsole Ouya hatten wir im Juli bereits berichtet. Auf der Finanzierungs-Plattform Kickstarter haben die Macher von Ouya im Sommer einen regelrechten Hype ausgelöst und bekamen innerhalb kürzester Zeit nicht nur das Finanzierungsziel von 950.000,- Dollar, sondern stolze 8,6 Millionen Dollar zusammen.

Im März 2013 soll die Ouya regulär auf den Markt kommen. Bereits im Vorfeld haben Entwickler die Möglichkeit, eine der Konsolen zu ergattern. Wie jetzt bekannt wurde, werden noch in diesem Jahr 600 Android-Konsolen an Entwickler ausgeliefert, Anfang 2013 sollen weitere folgen.

Entwickler sollen Ouya-Spiele programmieren

Die Ouya für Entwickler wird noch nicht die finale Version sein, sondern eher eine Art ungeschliffener Diamant. Bis zum Start im März kommenden Jahres haben die Entwickler dann Zeit, um Spiele für die Konsole zu programmieren, sodass zum offiziellen Verkaufsstart schon eine ganze Reihe interessanter Games vorhanden sein soll. Denn mit deren Anzahl (und Qualität) steht und fällt wohl auch der Erfolg der Ouya.

Software Development Kit auch bis Ende 2012?

Auch am Software Development Kit (SDK) arbeitet man im Ouya-Team derzeit noch fieberhaft. Das SDK ist für die Entwickler von Apps neben der entsprechenden Hardware notwendig, um Anwendungen programmieren zu können. Medienberichten zufolge soll auch das Software Development Kit noch in diesem Jahr fertig sein und ausgeliefert werden.

Ouya-Entwicklung gut im Zeitplan

Wie es scheint, liegen die Entwickler der Ouya gut im Zeitplan. Dennoch wird es für sie in den kommenden Monaten noch spannend, denn es gibt natürlich immer noch viel zu tun. So muss beispielsweise das Betriebssystem – Android 4.1 Jelly Bean, nicht wie ursprünglich geplant Ice Cream Sandwich – noch an die TV-Oberfläche angepasst werden, bevor die Ouya dann in rund drei Monaten offiziell an den Start gehen kann.

Bild: Ouya

Keine Antworten : Ouya: Android-Konsole geht ab Ende Dezember an Entwickler”

  1. […] Ouya geht im Dezember noch an die Entwickler – androidblog […]

  2. […] 8,6 Millionen Dollar zusammen. Im März 2013 soll die Ouya regulär auf den Markt kommen. […] blog-android.de – News und Apps für Android Android […]

Einen Kommentar schreiben