Sony Xperia E – Einsteiger-Smartphone mit Dual-SIM-Option

Sony Xperia E – Einsteiger-Smartphone mit Dual-SIM-Option

Mit dem Sony Xperia E erweitert der japanische Elektronik-Konzern seine Xperia-Reihe um ein neues Einsteiger-Modell. Das Xperia E besticht neben dem Design vor allem durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.

Für 159,- Euro wird das Sony Xperia E ohne Vertrag zu haben sein. Neben dem herkömmlichen Modell wird es auch eine Variante für zwei SIM-Karten geben, das Dual-SIM-Modell kostet dann 169,- Euro.

Android 4.1 und Android 4.0

Außer der Möglichkeit, eine zweite SIM-Karte zu verwenden, unterscheidet sich das Dual-SIM-Modell des Sony Xperia E nur durch die Android-Version von seinem Schwester-Modell mit einer SIM-Karte, denn es kommt noch mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich auf den Markt, während das Sony Xperia E mit einfacher SIM-Karte vom Start weg bereits Android 4.1 Jelly Bean installiert haben wird. Ein Update auf Android 4.1 ist für das Sony Xperia E dual  jedoch bereits angekündigt.

Verzicht auf internen Speicher

Angetrieben wird das Sony Xperia E von einem mit 1 GHz getakteten Singlecore-Prozessor. Unterstützt wird dieser durch 512 MB Arbeitsspeicher. Das Xperia E hat zwar einen Slot für eine MicroSD-Karte, allerdings werden nur Karten bis zu 4 GB unterstützt. Und auf den internen Speicher verzichtet man sogar ganz. Wer also viel Speicherplatz benötigt, der wird etwas jonglieren und auf Cloud-Dienste ausweichen müssen.

Klein, aber mit einigen Extras

Mit 3,5 Zoll Display-Diagonale (Auflösung: 320 x 480 Pixel) ist das Sony Xperia E überaus handlich. An der Rückseite verbaut Sony eine 3,2 MP Kamera mit Autofokus. Sie kann auch Videos in VGA-Qualität aufnehmen. Neben HSPA unterstützt das Xperia E auch HD Voice und ist DLNA zertifiziert. Außerdem kommt Sonys xLoud Experience Technologie zum Einsatz, die für erstklassigen Klang-Genuss sorgen soll.

Das Sony Xperia E soll im ersten Quartal 2013 in den Faben schwarz, weiß und pink auf den Markt kommen. Beim neuen Einsteiger-Modell der Japaner ist alles ein bisschen kleiner – auch der Preis. Und wenn man Ausstattung und Preis in Relation setzt, dann sieht das Ergebnis eigentlich recht ordentlich aus. Lediglich beim internen Speicher hätte man nicht so sehr geizen müssen.

Bewertung: 3,5/5 Sterne

Keine Antworten : Sony Xperia E – Einsteiger-Smartphone mit Dual-SIM-Option”

  1. [...] Neben dem herkömmlichen Modell wird es auch eine Variante für zwei SIM-Karten geben, das [...] blog-android.de – News und Apps für Android Android [...]

Einen Kommentar schreiben