Die besten Android Apps

 

Regelmäßig testen wir auf blog-android.de Android Apps auf ihre Tauglichkeit. Anschließend vergeben wir jeder Android App eine Gesamtbewertung von 1 bis 5. Damit ihr den Überblick nicht verliert und alle getesteten Android Apps auf einen Blick habt, findet ihr auf dieser Seite eine Zusammenfassung der besten Android Apps, die von blog-android.de bereits getestet wurden. Wenn ihr auf der Suche nach Spielen seid, findet ihr hier eine Liste der besten Android Games.

Immer wenn wir eine neue App testen, werden wir die Liste entsprechend ergänzen. Gerne nehmen wir auch Hinweise entgegen, wenn ihr meint, die beste App für Android fehlt in unserer Liste. Es lohnt sich also, regelmäßig bei uns reinzuschauen. Am besten ihr abonniert dafür unseren Blog-Feed oder besucht die Startseite, denn dort findet ihr immer die neusten Testberichte zu Android Apps und natürlich auch weitere News rund um das beliebte Betriebssystem.

Android Apps

Android App: Elixir das schweizer Messer 5,0
 Android App: Zu gut für die Tonne 5,0
Android App: Handytarife.de 5,0
Android App: Dr. Oetker Rezepte 5,0
Android App: Postillon Newsticker 5,0
Android App: Booking.com 5,0
Android App: Lotto24 5,0
 Android App: Solid Explorer 5,0
 Android App: Carbon for Twitter 4,5
Android App: ADAC Wanderführer 4,5
 Android App: Playboard  4,5
 Android App: iLiga  4,5
 Android App: Wunderlist 2  4,5
Android App: Quip 4,5
Android App: Cameringo 4,5
Android App: Kicker Online 4,5
Android App: Bußgeldrechner Pro 2014 4,5
Android App: Celeste 4,5
Android App: Cast Store für Chromecast 4,0
Android App: Zattoo 4,0
Android App: ZDF Mediathek 4,0
Android App: Final Countdown 4,0
Android App: Shazam 4,0
Android App: WhatsApp Anonymous 4,0
 Android App: Ladenzeile.de  4,0
 Android App: Google Keep  4,0
 Android App: Get your Guide  4,0
Android App: Speed Launcher Pro 3,5
Android App: Smart Launcher Pro 3,5
Android App: Notfall App 3,5
Android App: Mathematics for Android 3,5
Android App: mensa.app 3,5
Android App: Photo Collage 3,5
Android App: Hoccer XO 3,5
Android App: Metal Detector 2,5

35 Antworten : Die besten Android Apps”

    • Markus B. sagt:

      Hallo, wer kennt nicht das Problem, man kommt gestresst von der arbeit und will einfach nur vor dem Fernseher abschalten. Es gibt blos ein Problem. Wo ist die Fernbedinung hin?
      Wer diese Prblem kennt kann ich nur diese App empfehlen: Tvisted TV-Programm + Remote
      https://play.google.com/store/apps/details?id=com.tvisted.tvistedepg
      Sie ersetzt super jede Fernbedinung und bietet dazu noch eine übersicht über das Fernsehprogramm.
      So muss der Feierabend laufen.

    • stefan sagt:

      Hi,

      vor einiger Zeit habe ich mich entschlossen mir die App-Entwicklung für Android anzusehen.
      Hierzu wollte ich eine simple Zeiterfassung implementieren.
      Da es allerdings sehr viel zu lernen gab ist die App mittlerweile schon sehr umfangreich geworden. Das UI ist einzigartig, man kann seinen Weg sowie die Geschwindigkeit aufzeichnen und sich verschiedenste Statistiken ansehen. Auch eine Synchronisation mit der Cloud und dazu passendem Webinterface gibt es.
      Vielleicht kann irgendwer mal einen Blick drauf werfen und mir Feedback geben.
      Zu finden ist die App im PlayStore unter:
      https://play.google.com/store/apps/details?id=com.mxp.time&hl=de

      lg
      Stefan

    • Sam sagt:

      No risk, no cash!

      Gewinnen, viel gewinnen, oder alles verlieren?
      Einfaches Spiel, riskantes Spiel, oder zu viel gewollt?

      Steige in das nächste Level auf und spiele Items frei, indem du mit Tommy Münzen sammelst.
      Aber sei vorsichtig, nicht nur gute Dinge fliegen durch die Luft.
      Schnapp die Bombe und erledige das Monster, bevor es zu spät ist.

      Wann ist es zu spät? Ich bin mir sicher, du wirst es herausfinden… ;)

  1. [...] Updates bringen wird. Eine andere Möglichkeit sieht Google im gezielten Aktualisieren einzelner Android Apps, so wie man es von Google Maps für Android [...]

  2. Friesenius sagt:

    HIer gibt's noch ne User-Liste mit Android-Apps – evtl. könnt ihr die Liste damit noch vervollständigen: http://www.go-android.de/forum/software/eure-must

  3. Notiz-Blog sagt:

    [...] http://www.blog-android.de/die-besten-5-android-apps/ Kategorien: Allgemeines, Android, Technik Schlagwörter: Android [...]

  4. Radek-k sagt:

    Guckt mal an CB Radio Chat im Android Market. Es macht viel Spass.

  5. [...] Tausende Android-Anwendungen vom Android Market download Android Apps und Games im AndroidPIT Shop Die besten Android Apps | Android Blog zu Apps & Handys Top Android Apps « Android Apps und Handys im Test Android | t3n | Open Source & Web Android [...]

  6. dailyme hat ne neue Video-App für Android, inklusive Widget für den Homescreen. Wäre das nicht mal was für den Test? Mail an euch mit Details ging grade raus, zum Gucken geht auch http://www.dailyme.de für den ersten Eindruck.

    Cheers,

    Benedict

  7. Gerd sagt:

    Diesen SSH Clienten solltet ihr mal testen und aufnehmen:
    http://www.apps-android.info/kostenlose-apps/connectbot/
    Gibt keinen besseren im Market.

  8. handyvertrag kündigen sagt:

    Super App Liste! Jedesmal wenn ich neue Apps brauche such ich zuerst in Auflistungen wie der hier. Sonst findet man sich ja gar nicht mehr zurecht bei der großen Auswahl neuerdings.

  9. androidoka sagt:

    Hier auch ein neuer File Manager. Übersichtlich und leichtgewichtig, macht genau das, was er soll:
    AL File Manager, https://market.android.com/details?id=de.andlabs.fx

  10. [...] für Apps vergibt blog-android.de. Gute Liste, allerdings schon von [...]

  11. Gunnar sagt:

    Spannende Übersicht. Danke für die Tipps. Bei den tausenden von Apps verliert man ja wirklich den Überblick, was sich überhaupt lohnt.

  12. Simon sagt:

    Wäre echt cool, wenn ihr “Anteid free” testen würdet!

  13. [...] und der Liste hinzufügen, sofern es sich natürlich lohnt.Weitere App Toplisten: Auf der Homepage blog-android.de sind eine Vielzahl von Apps mit Bewertung aufgelistet.Auf dem Smartphone Blog gibt es eine Reihe [...]

  14. 100%Android sagt:

    Hallo,
    ich möchte über ne neue Camara-App für Android berichten. Ich hab sie im Android-Market gefunden und sie macht mir viel Spass! Man kann viele Effecte machen aber, na ja, das Beste ist… sie ist KOSTENLOS! hehe

    Sie heißt “Camera illusion” und man kann sie hier downloaden:
    https://market.android.com/details?id=com.androidillusion.cameraillusion&hl=de

    Also es gibt auch eine für Videos!
    https://market.android.com/details?id=com.androidillusion.videocamillusion&hl=de

  15. Hallo,

    es lohnt sich bestimmt, diese App “50languages” zu testen. Sie hat derzeit Average rating:
    4,735
    bei
    2,126 Bewertungen!

  16. Rainer Sellner sagt:

    hallo, ich suche für einen blinden Freund Apps für sein Galaxy s. Die Apps sollen skype lesen und sprechen, sms lesen und diktieren und emails lesen und diktieren ermöglichen. Kann mir jemand helfen, wo ich dass finde, ich bin guter pc user , kenne mich aber in Android und Apps nicht aus.

  17. Gerd Rüger sagt:

    Hallo Rainer,

    auf der Seite http://www.androidaccess.net/ gibt es eine Übersicht über zahlreiche Android Apps für Blinde. Da findest du bestimmt ein paar geeignete Apps.

  18. Janina sagt:

    Hallo,

    ich bin seit einer Woche begeisterter Nutzer von der App groobr. Die App ist ganz frisch und wird in der kommenden Woche für Android Geräte perfektioniert. Vielleicht ist diese ja ncoh eine für eure Liste!

    Lg

  19. Martin Ingignoli sagt:

    Hallo,

    seit vorgestern steht die Barmenia mediApp für Android zur Verfügung. Wäre super, wenn ihr die auch mal unter die Lupe nehmen würdet.

    https://play.google.com/store/apps/details?id=de.barmenia.mediapp

    Danke.

    LG

  20. Seit gut einem Monat gibt es Ingenify – ein Quiz über Allgemeinwissen und Allgemeinbildung. Und damit ist auch wirklich nur das gemeint! Keine Trivialfragen am Anfang und keine extrem speziellen Fragen am Ende.
    Die Qualität der Fragen und das Gamedesign (zu jeder Frage auch nachher eine ausführliche Erläuterung) sucht seinesgleichen. Wäre super, wenn ihr die App testen würdet:

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.fry.ingenify

  21. Bernd sagt:

    Danke für die tolle Zusammenstellung der Top Apps!

  22. Andromedia sagt:

    Allen Prepaid Usern kann ich die kostenlose App Prelado empfehlen. Mit dieser wird das verfügbare Guthaben angezeigt und kann auch jederzeit aufgeladen werden, z.B. per Kreditkarte oder Sofortüberweisung.
    Eine echte Erleichterung!

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.prelado.app&hl=de

  23. nan zhu sagt:

    Handy Note: Almost like a real notebook
    Living in a fast-paced world can be very stressful. Some people enjoy the demands while others crumble under them. For people like me who love to keep busy, juggling work with other projects is not uncommon but maintaining that kind of lifestyle can make bringing several notebooks and planners inconvenient. Thankfully, we have smartphone apps that can help us remember our schedules and stay organized.
    AppBody (HK) Information Technology’s Handy Note is one app that you should take note of. This app not only works as an organizer but also as a handy-dandy notebook. Whether you’re keeping track of the projects you’re managing or taking down notes for class, Handy Note will work well for you. Say good-bye to bringing large and bulky bags with Handy Note. It’s a personal, professional, and school notebook all at the same time.
    I found Handy Note a bit overwhelming at first but after fiddling around with it, I found the app easy to use. You can create your own notebook on the main page of the app and choose the type of notebook you’d like to add. If you’d really like to customize your notebook, you can change your notebook’s name and cover. There are cover presets and templates for each notebook but you’re free to customize your notebook’s look and add pages as you fill your notebook with notes. You can choose from 6 types of pages: Basic, Time, Diary, Business, Academic, and Personal.
    The Handy Note app comes with three widgets that can give you easy access to the app from your homescreen. You can use the widgets to easily add notebooks and access them quickly. You can also view pages from a notebook using the Note Viewer widget which can be handy when you’re reviewing your notes for your meeting.
    Speaking of note viewing, you can use the Slideshow feature to read your notes without having to worry about activating the edit buttons. Unfortunately, you can’t zoom in or out of the page when using the Slideshow feature. Nonetheless, Handy Note is convenient to use whether in portrait or landscape mode.
    I particularly love the Magic Pen feature of this app. You can handwrite your notes instead of typing them in. I get to write and doodle as I please in this app. Though I haven’t tried this feature outside a Note 2, so I’m not sure how handy this feature is without a stylus. It works okay with your finger but you would need better fine muscle control to make your shorthand look fabulous. However, the app seems to favor writing in print than in script. If you’re writing really fast, expect some lag.
    Just like any other notebook, you can add images and shapes using the Rich Media feature to make your pages look creative. With the Notelet feature, you can add the date, time, a contact’s information, and links to your entry. Using this app is like using a nice notebook that never runs out of pages.
    The app is a bit heavy at approximately 16 megabytes, but if you ask me, it’s a small thing compared to lugging around a few kilograms everywhere I go. What’s more is that you can safeguard your secrets from anyone trying to read your plans and thoughts with the app’s security features. If you’re in a sharing mood, you can post your notes on Facebook or send them via MMS. You can also store your notebooks through the cloud. Isn’t that just handy?
    Unfortunately, you only have a few presets for notebook covers and pages to choose from for now. Despite this limitation, Handy Note is almost like having a real notebook in your hands with its convenient features and flexible input capabilities. Leave the hassle of bringing so many notebooks everywhere and stay organized faster. Get your Handy Note now at the Google Play Store for about US$1.00.

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=K6V4hV_9EYI

  24. Moleapps sagt:

    Hallo,

    Ihr kennst sicher die Situation wenn das Handy zu ungünstigsten Zeitpunkten läutet (z.B. in der Nacht, im Klassenzimmer, Büro etc.), weil du vergessen hast die Lautstärke auf lautlos einzustellen.

    Dazu kann ich kann die App “Audio Mode Switcher” empfehlen.
    Hier ist es möglich automatisch seine Audio-Profile einstellen zu lassen – man kann einen wöchentlichen Plan definieren, bei Kalender-Terminen umschalten lassen oder einfach die eigene Position zum umschalten verwenden.

    Probiert sie einfach aus: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.moleapps.audiomodeswitche

  25. nan zhu sagt:

    Das Suchen nach einer hervorragenden Applikation, die all Ihre Notizen erfasst und wunschgemäss abspeichert, hat nun ein Ende.
    Mit Handy Note Pro können Sie alles genau so verarbeiten, wie Sie es sich mit herkömmlichen Notizbüchern gewohnt sind. Nur viel schneller, besser und effizienter.

    Das Bedienen von Handy Note Pro ist sehr einfach und leicht. Allein mit Ihren Fingern gestalten Sie Ihre persönlichen Notizen, Tagebücher, Kalender, Termine und vieles mehr. Sie modifizieren mit Ihren Fingern jegliche Einstellung oder Darstellung auf Ihrem Android-Gerät.

    Sie haben zudem die Möglichkeit zwischen bereits vorhandenen Vorlagen auswählen zu können, was das Erstellen von persönlichen Notizen wesentlich vereinfacht. Ebenso können Sie Texte, Bilder und vieles mehr einfügen wo immer Sie wollen. Notizen mittels Ihrer Handschrift, freies Zeichnen oder das Einfügen von speziellen Symbolen ist genau so möglich wie das Einfügen von Fotos. Natürlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit eigene Vorlagen anzufertigen. Dabei könnten Ihnen verschiedene, mehr als 200 differenzierte Symbole, behilflich sein. Diese finden Sie im Google Play Store unter “AppBody” oder “ResPack”.

    Weitere nützliche Einrichtungen wie auch das Versenden selbst von Ihren Notizen geben Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten kreativ arbeiten zu können, ungeachtet ob Sie handschriftlich oder getippte Vorlagen erstellen oder bearbeiten.

    Abgespeicherte Notizen können zum Beispiel als PDF mittels Email, Bluetooth, WiFi oder Dropbox weitergeleitet werden. Das Exportieren Ihrer Notizen ist ebenso einfach wie das Importieren und Abspeichern von Daten auf Ihrer Speicherkarte.

    Lassen Sie sich von der Vielzahl an gestalterischen Möglichkeiten von Handy Note Pro überzeugen (die kostenlose Version verfügt nicht über diese Zusatzoptionen) genauso wie von der Leichtigkeit der anwenderfreundlichen Zuordnungen.

    Die Applikation Handy Note Pro unterstützt Android-Geräte sowie Tablets (inklusive Samsung S Pen) wobei wir aber darauf hinweisen müssen, dass ein Support unterhalb der Bildschirmgrösse von rund 9 cm und einer Auflösung von weniger als 800×480 leider nicht möglich ist.

    Holen Sie sich die Applikation Handy Note Pro und geniessen Sie grenzenlose Freiheit im Erstellen und Verarbeiten Ihrer Notizen und lassen Sie sich von den multiplen Hilfsmittel überzeugen, welche Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen.

    Sind Sie mit unserer Arbeit zufrieden oder haben Sie weitere Wünsche, so lassen Sie es uns wissen oder bewerten unsere Applikation im Google Play Store.

    Haben Sie Fragen oder liegt Ihrer Meinung nach ein Ärgernis vor, wenden Sie sich bitte an unseren Support. Wir sind um Ihre Zufriedenheit sehr bemüht. Vielen Dank.
    Kostenlose Version und kostenpflichtige Version unterscheiden sich wie folgt

    1. Sync mit Dropbox nicht auf Free-Version erlaubt.
    2. Import und Anteil von Evernote funktioniert nur für begrenzte Zeit auf kostenlose Version, weiter zu Evernote verwenden Sie bitte ein Upgrade auf kostenpflichtige Version.
    3. Alle Kostenlose Vorlagen (ResPack) unterstützen nur kostenpflichtige Version.

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.appbody.handyNote.note.free.google&feature=search_result&hl=de

  26. Viktoria sagt:

    Hey,

    Ich bin Viktoria, 22. Wir, eine Gruppe von jungen Studenten, haben vor einem Jahr ein Start-Up in Berlin Gegründet. Momentan arbeiten wir an unserer ersten App, passend zu unserer Website (www.wutpunkte.de).
    Da wir das erste Mal eine App entwickelt haben, würden wir uns sehr über Feedback und Ideen von erfahrenen App-Entwicklern freuen. Die App ist natürlich kostenlos.

    Play Store:
    App:https://play.google.com/store/apps/details?id=de.plendogmbh.wutpunkte&hl=en

    Oder die IOS-Version:
    https://itunes.apple.com/de/app/wutpunkte/id680520227?mt=8

    Vielen lieben Dank im Voraus und noch einen sonnigen Tag!

    Viktoria

    P.S. Wenn ihr den einen oder anderen wutpunkt habt, seid nicht scheu ihn mal via der wutpunkt-App zu setzen! :)

  27. appfreak sagt:

    Hallo zusammen ich habe einen Weblog der sich mit Apps beschäftigt, die sowohl auf Android als auch für das iPhone und für Windows-Phones verwendet werden können. Wer sich hierfür interessiert findet hier mehr: http://apps-für-smartphones.de/

  28. Jan sagt:

    Hallo!

    Hier eine neue App – vermutlich die einzige für den Junggesellenabschied.

    Mit der App bekommt der Bräutigam in spe 16 Aufgaben (in zwei wählbaren Schwierigkeitsstufen), muss Küsse sammeln und natürlich trinkfest sein, denn jede Aktion erhöht den Party-Score. Dazu gibt´s auch noch ein Soundboard mit lustigen Sounds, die zu jeder Situation passen.

    Alle Aufgaben sind übrigens so, dass man sich nicht groß darauf vorbereiten muss. App starten und los geht´s – der (Noch-)Junggeselle wird so einiges erleben… ;-)

    Die App läuft unter Android ab Version 1.6, hat keine Werbung und funkt nicht nach Hause – also so wie´s sein sollte.

    https://play.google.com/store/apps/details?id=appinventor.ai_test.Junggesellenabschied&hl=de

    Ich würde mich freuen, wenn die App bei Euch vorgestellt werden würde.

    Viele Grüße,
    Jan

  29. Tim S. sagt:

    Hallo,

    ich hätte einen Geheimtip für eine gute App zum planen eines Kinobesuchs oder Filmabends.
    Die werbefreie gratis-App heisst Pönis Filmclub (https://play.google.com/store/apps/details?id=de.appic.poeni&hl=de).
    Sie pack die Kritiken von Kritiker Pönack in eine wirkliche schicke Smart Phone App. Aufgrund seiner zugegebermassen nicht immer ganz objektiven Kritik, der IMDB Rate und Rotten Rate kann man recht schnell erkennen ob es sich lohnt ein Film anzugucken.
    Es gibt eine Top und Flop-Liste sowie ein Archiv mit über 1500 Filmen. Wöchentlich kommen neue Kritiken hinzu über die man optional per Notification benachrichtigt werden kann.
    Vielleicht könnt ihr euch diese gratis app mal anschauen.

    mfg Tim

  30. Frederik sagt:

    Hi,
    ich hab eine super nützliche App gefunden zum Parken gefunden. Mit der gratis sms&park App kann man schnell und ohne Registrierung sein Parkticket kaufen.
    Hier mal die Beschreibung der App:
    • Optimalen Parkplatz finden und Parkgebühren mit einem Klick bezahlen: Die sms&park App von sunhill technologies ermöglicht das mobile Bezahlen der Parkgebühr auf kostenpflichtigen Parkplätzen und in Parkhäusern in Deutschland und den Niederlanden, die sms&park unterstützen. So macht Parken Spaß!
    Die Vorteile:
    • Preisabfrage vor dem Ticketkauf
    • Keine Registrierung
    • Keine Umwege zum Parkscheinautomaten
    • Nie wieder Kleingeld suchen
    • Verlängerung des Parktickets von unterwegs
    • Erinnerungs-SMS vor Ablauf der Parkzeit macht Schluss mit Strafzetteln
    Einen Überblick über alle derzeit verfügbaren Standorte finden Sie auf unserer Homepage (http://sh-t.de/standorte). Die Anzahl der unterstützten Städte bzw. Parkplätze wächst kontinuierlich. Neue Parkplätze im Umkreis des aktuellen Standorts stehen in der App automatisch zur Auswahl.
    • Neue Services für noch komfortableres Parken:
    Die Funktion „Parkplatz finden“ zeigt die nächstgelegene Parkflächen an, mit Infos zu gebührenpflichtigen Zeiten und Preis pro Stunde. Es kann nach Preis oder Entfernung gefiltert werden.
    Mit der Funktion „Mein Auto finden“ kann der Standort des Fahrzeugs gespeichert werden und die App navigiert bei Bedarf zurück zum Auto. Nie mehr Auto suchen in einer fremden Stadt!

  31. Erik A. sagt:

    Hi,
    testet mal diese App:
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.dma.phonecounselor

    Ich habe mir ihr gute Erfahrung gemacht. Dort beantwortet man 10 Fragen und bekommt dann Smartphones vorgeschlagen, die zu einem passen. Außerdem kann man seine Ergebnisse teilen.

  32. That's Great sagt:

    Schöne App für die Mittagspause: Schafe zählen ist angesagt in WizzardWarriorNinjaXXXSheep.

    https://play.google.com/store/apps/details?id=thatsgreat.countsheep.android

  33. Hydro Coach sagt:

    Zwischendurch einmal eine App für eure Gesundheit! “Hydro Coach” – Eine Wasser-Trink-Erinnerung:

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.codium.hydrocoach

    Schaut vorbei und gebt Bescheid! Wir sind auf euer Feedback mehr als gespannt ;). Wünsche oder Verbesserungen könnt ihr uns auch gerne per E-Mail an office@codium.at schicken!

Einen Kommentar schreiben